reflections

Archiv

Lasagne :D

Mutti macht Lasagne. Lasagne mit Gurken!


-das muss festgehalten werden <3

2.8.07 21:17, kommentieren

Strandmuscheln :D

love#<3'___Sooo gestern war ein toller Tag.
Madame Roxy und Madame Alex beschlossen im Garten zu zelten. (:
Mit Zelt [→ das 'Zelt' war ne Strandmuschel :D]  aufbauen haben wir um 23:30 begonnen :>
Dann erstmal 3 Stunden im Internet rumgegeistert und uns dann schließlich nach draußen begeben :>
Dann hörten wir erstmal irgendwelche Russenschritte im Nachbarsgarten O.o
Hmm dann Shisha angemacht und uns mal wieder ewig drüber aufgeregt dass wir unser geld für so n billig Klump ausgegeben haben was nich funktioniert >.<
Dann gefressen...viel!
Dann kamen wir auf die dumme [geile :P] Idee uns draußen zu wagen, also außerhalb des Gartens.
Es war ein steiniger Weg, wir mussten viele Zäune und Gartentüre überquere, und das auch noch möglichst Geräuschlos -.- dann waren wir endlich in der Freiheit! Aufgrund der akuten, sehr schlechten finanziellen Situation beschlossen wir Oma einen besuch abzustatten. Mit einem sehr 'mordernen' Fahrrad fuhren wir also um 4 Uhr nachts durchs Demo und lachten uns über uns selbst kaputt. Angekommen bei Oma haben wir erstmal das getan was wir vor hatten. Mit mehr oder weniger Erfolg. Ziemlich bedrückt begaben wir uns auf die Heimreise und überlegten uns schon wie wir die Zeit denn jetzt sinnvoll totschlagen könnten. Doch dann passierte es: ein großer Sperrmüllhaufen kreuzte unseren Weg! Viele Teppiche die nur darauf warteten auf einer Straße ausgerollt zu werden. Wir nahmen einen teppich und fuhren damit weiter durchs Demo. Ein sehr amüsanter Anblick übrigens :>
Den Teppich rollten wir dann auf der Hauptstraße aus.



Live sahs irgendwie besser aus O.o
Naja, jedenfalls rettete uns das den Abend.
Nach dieser Aktion begaben wir uns langsam wieder zurück in unsere hochexklusive Strandmuschel.
Dort weckten wir die Nachbarschaft erstmal auf indem wir uns lauthals darüber amüsierten, dass wir die tolle Charaktereigenschaft besitzen "DIE NUSS" zu hassen. :>
dann wurde es ziemlich schnell hell und wir wurden dadurch depressiv :/
Also beschlossen wir doch uns ins Land der Träume zu begeben...
Aufgewacht sind wir durch eine seltsame Mutter die um das Zelt herumschlich und die wahrhaftig unglaubliche Entdeckung machte, dass eine Katze ihre Notdurft nachts hinter unserem Zelt verrichtete. -.-

Insgesamt aber doch ein sehr toller Abend + Nacht <3
Auch einer Wiederholung dieses Ereignisses sind wir keineswegs abgeneigt. (:
~logged off

1 Kommentar 9.8.07 02:34, kommentieren



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung